Rainer Fetting. VOLTA Basel

 

Rainer Fetting wurde mit seiner expressiv-figurativen Malerei Ende der 1970er Jahre als einer der wichtigsten Protagonisten der sogenannten "Jungen Wilden", einer Gruppe deutscher Maler in Westberlin, die sich mit Malerei gegen die damals vorherrschenden abstrakten und konzeptuellen Tendenzen in der Kunst wandte, international bekannt. Prägend für Fettings Malerei ist besonders die Begegnung mit den Werken verschiedener Künstler der New York School. Vor allem die künstlerischen Prinzipien wie beispielsweise Willem De Koonings ausdrucksstarke malerische Gesten oder Jackson Pollocks berühmte Farb-Drippings macht sich Fetting für seinen expressiven Umgang mit figurativen Motiven zunutze. Zwar konzentriert sich Fetting in seiner Malerei nicht, wie Mark Rothkos berühmte Farbfeldmalereien, rein auf die Wirkung von Farbe, jedoch spielt auch er in seinen Kompositionen oft mit der vermittelten Emotionalität des gewählten Kolorits.

Rainer Fetting – Surfer - Gang zum Meer
2018, Acryl auf Leinwand
200 x 230 cm

verkauft

Rainer Fetting – Surfer - Gang zum Meer
2018, Acryl auf Leinwand
200 x 230 cm

verkauft

Den Künstler inspirieren unter anderem die Orte, an denen er sich selbst gerne und oft aufhält, wie für die Werke "Surfer - Gang zum Meer" und "Surfer Sylt" die nordfriesische Insel Sylt, auf der Fetting ein Atelier besitzt.

Rainer Fetting – Surfer Sylt
2016, Acryl auf Leinwand
120 x 160 cm

EUR 67.000,- ( Nettopreis EUR 56.302,- ) **

Rainer Fetting – Surfer Sylt
2016, Acryl auf Leinwand
120 x 160 cm

EUR 67.000,- ( Nettopreis EUR 56.302,- ) **

Rainer Fetting wurde 1949 in Wilhelmshaven geboren. Er studierte von 1972 bis 1978 Malerei an der Hochschule der Künste bei Prof. Jaenisch, Berlin, DE. Rainer Fetting lebt und arbeitet in Berlin und auf Sylt, DE. Rainer Fetting ist in der Ausstellung "Rainer Fetting ziet/sees/sieht Van Gogh" im Vincent van Gogh Huis in Zundert, NL vom 18. Dezember 2021 bis zum 1. Mai 2022 zu sehen. Zu seinen jüngsten Einzelausstellungen gehören: "Here are the lemons", Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Schloss Gottorf, DE 2020, "Rainer Fetting", Dortmunder U, Museum Ostwall, Dortmund, DE, 2020. Vorherige Gruppenausstellungen umfassen: Körper. Blicke. Macht. - Eine Kulturgeschichte des Bades, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, DE 2020; In the Picture, Van Gogh Museum, Amsterdam, NL 2020; Der Flaneur - Vom Impressionismus bis zur Gegenwart, Kunstmuseum Bonn, Bonn, DE 2019; Die Erfindung der Neuen Wilden, Ludwig Forum Aachen, Aachen, DE 2019. Seine Werke sind unter anderem in folgenden Sammlungen vertreten: Berkeley Art Museum, Kalifornien, US, Berlinische Galerie – Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Berlin, DE, Bundeskanzleramt, Berlin, DE, Deutscher Bundestag, Berlin, DE,  Kunstmuseum Basel – Museum für Gegenwartskunst, Basel, CH, Musée Cannes, Cannes, FR, Museum des 20. Jahrhunderts, Wien, AT, National Gallery of Australia, Canberra, AU, Sammlung des Bundesinnenministeriums, Bonn, DE, Tate, London, GB, The National Museum of Art, Architecture and Design, Oslo, NO.

 

Weitere Informationen zu Rainer Fetting finden Sie hier.

 

Weiter zum nächsten Künstler

 

Direkt zu: Sebastian Gumpinger, Jochen Hein, Ruprecht von Kaufmann, Yongchul Kim

** Folgender Verkaufspreis ist für Sie relevant (Regelbesteuerung):

Versand/Abholung in Deutschland: Bruttopreis inklusive 19 % deutscher Umsatzsteuer – Rechnungstellung erfolgt netto zzgl. 19% deutscher Umsatzsteuer.

Versand in EU: Nettopreis - Der Verkaufspreis erhöht sich um die Umsatzsteuer des Bestimmungslandes. Die Rechnungstellung erfolgt netto zzgl. Umsatzsteuer des Bestimmungslandes.

Versand außerhalb der EU: Nettopreis - Rechnungstellung erfolgt zum Nettopreis. Möglicherweise fallen zusätzlich Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an, welche Sie direkt an Ihre (Zoll-)Behörden zahlen müssen.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.

Gefördert von:

Neustart Kultur Logo DVA Logo BKM Logo

zurück