Bernd Kirschner. How Soon is Now

Vom 19.03. bis 17.04.2021 zeigen wir unseren neuen Galeriekünstler Bernd Kirschner (*1980) in einer Einzelausstellung namens "How Soon is Now".

 

Die Farbigkeit der Werke dieser Ausstellung sticht auf den ersten Blick hervor. In jedem Gemälde beginnt der Künstler, mit den Farben zu experimentieren und einen neuen Farbklang zu finden. 

Bernd Kirschner – Three Sisters
2021, Acryl auf Leinwand, 130 x 180 cm

verkauft

Bernd Kirschner – Three Sisters
2021, Acryl auf Leinwand, 130 x 180 cm
verkauft

Die poetischen Titel der Werke eröffnen einen weiteren Zugang zum Bild, der jedoch nur neue Fragen aufwirft. Bernd Kirschner fordert vom Betrachter, seine eigenen Empfindungen und Erinnerungen mit ins Bild zu bringen und es so zu vollenden. Dabei nimmt er uns mit auf eine Reise durch seine Bildwelt, deren Ziel vorerst verborgen bleibt.

Bernd Kirschner – Desert of the Sea
2019, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm

verkauft

Bernd Kirschner – Desert of the Sea
2019, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm ( 15 3/4 x 23 2/3 in )

verkauft

Bernd Kirschner – We will Shine
2019, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft

Bernd Kirschner – We will Shine
2019, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft


Installationsansicht

Bernd Kirschner – Echotal
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-*

Erkennbare Elemente treten aus den zahlreichen Farbschichten heraus und werden zu Verknüpfungspunkten, über die der Betrachter einen Zugang zum Bild erfährt. Diese Fragmente lassen nur das Nötigste sichtbar werden, wodurch sich eine Spannung zwischen dem Erkennbaren und dem Unerkennbaren bildet

Bernd Kirschner – Echotal
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm ( 15 3/4 x 23 2/3 in )
EUR 3.000,-* ( exklusive MwSt. EUR 2.654,-** )


Detail – Bernd Kirschner "Echotal"

Bernd Kirschner – Glow
2020, Acryl auf Leinwand, 70 x 100 cm
EUR 5.100,-*

Bernd Kirschner – Glow
2020, Acryl auf Leinwand, 70 x 100 cm ( 27 1/2 x 39 1/3 in )
EUR 5.100,-* ( exklusive MwSt. EUR 4.513,-** )

Bernd Kirschner – Wherever You Are
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft

 

 

Bernd Kirschner – Wherever You Are
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft

Bernd Kirschner – Moon
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft

Oft sind es Details, die den harmonischen Farbklang ausmachen. Die kleinen leuchtenden Farbpunkte in "Moon" beispielsweise, die in den dunklen Farbpartien fast übersehen werden, heben die Stimmung der vom Vollmond erhellten Landschaft hervor.

Bernd Kirschner – Moon
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft


Detail – Bernd Kirschner "Moon"

Bernd Kirschner spielt in "Close to Free" mit den Paradoxen. Die Illusion der Tiefe im Bild scheint sich aufzulösen und der farbintensive Himmel drängt sich nach vorne. Die Figur muss sich gegen diese Kraft behaupten, um nicht verschluckt zu werden, wodurch eine anziehende Spannung zwischen Vorder- und Hintergrund entsteht.

Bernd Kirschner – Close to Free
2021, Acryl auf Leinwand, 130 x 180 cm
EUR 9.300,-*

Bernd Kirschner – Close to Free
2021, Acryl auf Leinwand, 130 x 180 cm
EUR 9.300,-* ( exklusive MwSt. EUR 8.230,-** )

Bernd Kirschner – Sea to Summit
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft

 

   

Bernd Kirschner – Sea to Summit
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft

Bernd Kirschner – Without a Sound
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-*

Bernd Kirschner – Without a Sound
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm ( 15 3/4 x 23 2/3 in )
EUR 3.000,-* ( exklusive MwSt. EUR 2.654,-** )

Bernd Kirschner – Passion
2018, Acryl auf Leinwand, 60 x 40 cm
EUR 3.000,-*

Bernd Kirschner – Passion
2018, Acryl auf Leinwand, 60 x 40 cm
EUR 3.000,-* ( exklusive MwSt. EUR 2.654,-** )

Bernd Kirschner – Take me Home
2018, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-*

Bernd Kirschner – Take me Home
2018, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-* ( exklusive MwSt. EUR 2.654,-** )

Die zwei Figuren in "Can You Hear the Light?" blicken in die Ferne und scheinen sich nach etwas zu sehnen, sodass sich die Frage stellt, ob sich nicht noch etwas in den leichten Farbschichten versteckt.

Bernd Kirschner – Can You Hear the Light?
2020-2021, Acryl auf Leinwand, 150 x 200 cm
EUR 10.500,-*

Bernd Kirschner – Can You Hear the Light?
2020-2021, Acryl auf Leinwand, 150 x 200 cm
EUR 10.500,-* ( exklusive MwSt. EUR 9.292,-** )

Bernd Kirschner – The Moon behind a Cloud
2019, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-*

Bernd Kirschner – The Moon behind a Cloud
2019, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-* ( exklusive MwSt. EUR 2.654,-** )

Bernd Kirschner – Paradise
2018, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-*

Bernd Kirschner – Paradise
2018, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-* ( exklusive MwSt. EUR 2.654,-** )

Bernd Kirschner – Reflexionen
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft

 

   

Bernd Kirschner – Reflexionen
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
verkauft

Bernd Kirschner – The Happening
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-*

Bernd Kirschner – The Happening
2020, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm
EUR 3.000,-* ( exklusive MwSt. EUR 2.654,-** )

Bernd Kirschner wurde 1980 in Memmingen geboren und hat Freie Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart studiert. Heute lebt und arbeitet er in Berlin und Konstanz, DE. Vorangegangene Einzelausstellungen umfassen Orakel, Bank Austria Kunstforum, Wien, AT, 2019; Morphische Felder, Kunsthalle Messmer, Riegel, DE, 2017 und The Space Between, Künstlerhaus Bethanien, Berlin, DE, 2016. Frühere Gruppenausstellungen umfassen Abstract Art vs. Figurative Art, BcmA Project Space, Berlin, DE, 2019; Edition 12-21, Kunsthalle Düsseldorf, DE, 2017 und Natura nutrix-homo vorax, Palazzo Albrizzi-Capello, Venedig, IT, 2015.

 

Weitere Informationen zu Bernd Kirschner finden Sie hier.

 

*Preis inklusive MwSt. ( Differenzbesteuerung § 25a UStG Kunstgegenstände / Sonderregelung )

 

**Die deutsche Mehrwertsteuer fällt nicht an beim Versand außerhalb der Europäischen Union. Möglicherweise fallen stattdessen Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.

Sundays @galeriefuchs: Mona Ardeleanu

 

Am heutigen Sonntag zeigen wir Werke von Mona Ardeleanu ( *1984 ). In ihren Gemälden erschafft die in Lörrach geborene Künstlerin Objekte, die uns zwar vertraut erscheinen, doch gleichsam unergründlich bleiben. Dabei arbeitet die Künstlerin stark assoziativ und zieht Inspiration aus ihrem Alltag. Doch jene Inspirationsquellen lassen sich beinahe nicht mehr nachvollziehen, wodurch der Betrachter dazu angeregt wird, sich die verschlüsselten Objekte selbst zu erschließen.

Mona Ardeleanu – Inner Circle III
2019-2021, Öl auf Leinwand, 53 x 47 cm
verkauft

Mona Ardeleanu – Inner Circle III
2019-2021, Öl auf Leinwand, 53 x 47 cm
verkauft

Mona Ardeleanu – Fold 2021 / I
2021, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm
verkauft

Mona Ardeleanu – Fold 2021 / I
2021, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm
verkauft

In "Fold 2021 / I" liegt das Muster einer Papierfaltung über einer Ansammlung von Hähnen. Mit der Faltung greift Mona Ardeleanu die japanische Papierfaltkunst des Origami-Kranichs auf. Einer Legende nach solle demjenigen, der 1000 Origami-Kraniche faltet, ein Wunsch erfüllt werden. Doch hier wandeln sich die Kraniche in Hähne, was der Arbeit eine humorvolle Note verleiht. Die Spitze der Faltung verweist auf die Farben von Schnabel und Kamm. Mona Ardeleanu verwendet hier Querverweise und es entsteht eine harmonische Komposition.


Installationsansicht

Mona Ardeleanu – Schnürungen 2021 / I
2021, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm
verkauft

Die Auseinandersetzung mit der Stofflichkeit und Haptik gibt der Künstlerin die Möglichkeit, die Freiheit der Malerei und ihre unendlichen Möglichkeiten zu erforschen. Insbesondere gemusterte Stoffe, die Mona Ardeleanu wallend, gefaltet oder drapiert darstellt, finden sich in ihren Arbeiten immer wieder. Durch eben diese raffinierten Faltungen und Schattensetzungen entsteht eine Illusion von Dreidimensionalität. Die Objekte schweben teilweise in einem monochromen Vakuum und existieren jenseits der Realität.

Mona Ardeleanu – Schnürungen 2021 / I
2021, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm
verkauft

Mona Ardeleanu – Fade 2021 / I
2021, Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm
verkauft

Mona Ardeleanu – Fade 2021 / I
2021, Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm
verkauft

Der Stoff wird durch sein Muster in einen kulturellen Kontext gesetzt. Jedoch geben diese Muster wie die des Kois in "Fade 2021 / I" oder die blau-weißen Falten in "Schnürungen 2021" dem Betrachter nur einen Zugang zu Mona Ardeleanus rätselhafter Bildwelt, die er letztendlich durch seine eigenen Gedanken und Empfindungen entdecken muss.


Installationsansicht

Wir zeigen Mona Ardeleanu im September dieses Jahres in ihrer schon dritten Einzelausstellung in unserer Galerie.

 

Weitere Informationen zu Mona Ardeleanu finden Sie hier.

 

*Preis inklusive MwSt. ( Differenzbesteuerung § 25a UStG Kunstgegenstände / Sonderregelung )

 

**Die deutsche Mehrwertsteuer fällt nicht an beim Versand außerhalb der Europäischen Union. Möglicherweise fallen stattdessen Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.

Sundays @galeriefuchs: Jan De Vliegher

 

Am heutigen Sonntag zeigen wir Werke von Jan De Vliegher ( *1964 ). Der belgische Künstler hat bereits mit seiner Einzelausstellung "People" unser Ausstellungsjahr im Januar eröffnet.

Jan De Vliegher – People
2021, Acryl auf Leinwand, 110 x 165 cm
EUR 19.800,-*

Jan De Vliegher – People
2021, Acryl auf Leinwand, 110 x 165 cm
( JD/P 247 )

EUR 19.800,-* ( exklusive MWSt. EUR 16.638,-** )

Wie zufällige Bildausschnitte wirken die Werke von Jan De Vliegher auf den Betrachter. Denn es geht Jan De Vliegher weniger um das Motiv als vielmehr um die Malerei an sich. Die Arbeit in Serien eröffnet dem Künstler dabei die Möglichkeit, künstlerische Form und ästhetische Gestaltung in seiner Malerei zu erforschen. Heute zeigen wir neue Werke des Künstlers aus den Serien "People" und "Beach".


Installationsansicht

Der Markusplatz in Venedig wird in den Werken "People" zur Inspirationsquelle. Hier tummeln sich Touristen. Einheimische oder Eisverkäufer gehen ihren alltäglichen Geschäften nach. Die Figurengruppen werden von mehreren Tauben aufgelockert, die den Werken eine humorvolle Note geben. Mit seinen strahlenden Farben und kontrastreichen Schatten fängt Jan De Vliegher die heiße Sonne ein, sodass die Bilder selbst zu leuchten scheinen.

Jan De Vliegher – People
2021, Acryl auf Leinwand, 110 x 165 cm
EUR 19.800,-*

Jan De Vliegher – People
2021, Acryl auf Leinwand, 110 x 165 cm
( JD/P 246 )

EUR 19.800,-* ( exklusive MWSt. EUR 16.638,-** )

Jan De Vliegher – People
2021, Acryl auf Leinwand, 80 x 120 cm
EUR 14.400,-*
reserviert

Jan De Vliegher – People
2021, Acryl auf Leinwand, 80 x 120 cm
( JD/P 248 )

EUR 14.400,-* ( exklusive MWSt. EUR 12.100,-** )
reserviert

In der Serie "Beach" zeigt Jan De Vliegher Momente eines typischen Tags am Strand. Paare, Familien und Kinder laufen am Strand entlang, schwimmen im Wasser oder spielen im Sand. Mit dynamischen Pinselstrichen hält der Künstler die Bewegungen des Wassers und der Figuren fest.


Installationsansicht

Jan De Vliegher – Beach
2021, Acryl auf Leinwand, 110 x 165 cm
EUR 19.800,-*

Die Lichtreflexionen auf der Wasseroberfläche greifen das typische Leuchten seiner Werke auf. Erst bei näherem Hinsehen wird deutlich, dass die Figuren, die aus der Weite detailliert aussehen, aus wenigen groben Pinselstrichen bestehen.

Jan De Vliegher – Beach
2021, Acryl auf Leinwand, 110 x 165 cm
( JD/P 237 )

EUR 19.800,-* ( exklusive MWSt. EUR 16.638,-** )

Jan De Vliegher – Beach
2021, Acryl auf Leinwand, 80 x 120 cm
EUR 14.400,-*

Jan De Vliegher – Beach
2021, Acryl auf Leinwand, 80 x 120 cm
( JD/P 241 )

EUR 14.400,-* ( exklusive MWSt. EUR 12.100,-** )

Jan De Vliegher – Beach
2021, Acryl auf Leinwand, 80 x 120 cm
EUR 14.400,-*

Jan De Vliegher – Beach
2021, Acryl auf Leinwand, 80 x 120 cm
( JD/P 240 )

EUR 14.400,-* ( exklusive MWSt. EUR 12.100,-** )

So bewegt Jan De Vliegher sich mit seiner Malerei stets an der Schwelle zur Abstraktion. Dieser abstrakte Charakter seiner Werke regt die Vorstellung des Betrachters an, der dazu angehalten wird, das Gesehene weiterzudenken.

 

Weitere Informationen zu Jan De Vliegher finden Sie hier.

 

*Preis inklusive 19% MwSt.

 

**Die deutsche Mehrwertsteuer fällt nicht an beim Versand außerhalb der Europäischen Union. Möglicherweise fallen stattdessen Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.

Sundays @galeriefuchs: Yongchul Kim

 

Am heutigen Ostersonntag zeigen wir neue Werke von Yongchul Kim ( *1982 ). Der südkoreanische Künstler setzt sich in seiner Malerei stark mit der Suche nach der Wirklichkeit, die abseits der subjektiven Wahrnehmung existiert, auseinander.

Yongchul Kim – Frau
2021, Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm
verkauft

Yongchul Kim – Frau
2021, Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm
verkauft

So löst sich der Kopf der Frau in den expressionistischen Pinselstrichen von Yongchul Kim beinahe auf, als würde er den Blick auf das Innerste der Figur und die eigentliche Wirklichkeit preisgeben wollen.


Installationsansicht

Yongchul Kim – Blumen
2020, Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm
verkauft

 

Das "Vanitas" Symbol, also die Darstellung der Vergänglichkeit der Dinge, wird zu einem festen Bestandteil von Yongchul Kims Pflanzendarstellungen. Denn der Künstler möchte nicht die "schönen" Dinge malen, da Schönheit kurzlebig ist und nicht ewig hält. Er bildet mit seinem flüssigen und fast schon flüchtig wirkenden Pinselstrich die Pflanze scheinbar wie im Zeitraffer ab. Blüte und Zerfall verschmelzen in mehrfarbigen Pinselstrichen und verweisen dabei auf die Endlichkeit der Dinge.

Yongchul Kim – Blumen
2020, Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm
verkauft

Yongchul Kim – Blumen
2021, Öl auf Leinwand, 30 x 25 cm
verkauft

Yongchul Kim – Blumen
2021, Öl auf Leinwand, 30 x 25 cm
verkauft

Yongchul Kim – Hund
2021, Öl auf Leinwand, 30 x 25 cm
verkauft

Yongchul Kim – Hund
2021, Öl auf Leinwand, 30 x 25 cm
verkauft

Auch bei dem Hund entschwindet die äußere Schicht seines Körpers in den dynamischen Pinselstrichen. Yongchul Kim verweist damit nicht nur auf die Vergänglichkeit der Haut, sondern auch darauf, dass die Wirklichkeit hinter der äußeren Erscheinung liegt.


Installationsansicht

Innerhalb eines Gemäldes entstehen und vergehen gleichzeitig die Motive und Figuren von Yongchul Kim und werden so einem ständigen Wandel ausgesetzt, wodurch der Künstler eine anziehende Spannung aufbaut.

 

Weitere Informationen zu Yongchul Kim finden Sie hier.

 

*Preis inklusive MwSt. ( Differenzbesteuerung § 25a UStG Kunstgegenstände / Sonderregelung )

 

**Die deutsche Mehrwertsteuer fällt nicht an beim Versand außerhalb der Europäischen Union. Möglicherweise fallen stattdessen Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.