Outside. Viewing Room

Stephen Bron, Ashley Norwood Cooper, Rainer Fetting, Jochen Hein, Jochen Mühlenbrink, Elisa Rungger, Martin-Jan van Santen, Logan T. Sibrel und Jan De Vliegher

 

Showroom Augustenstraße 63

 

Eröffnung
Freitag, 04.08.2023, 18 – 21 Uhr

 

Samstag, 05.08.2023, 11 – 16 Uhr
Freitag, 11.08.2023, 13 – 19 Uhr
Samstag, 12.08.2023, 11 – 16 Uhr
sowie bis zum 02.09.2023 nach Vereinbarung

 

Vom 04.08. bis 02.09.2023 präsentieren wir unter dem Titel "Outside" in der Augustenstraße 63 Werke von Ashley Norwood Cooper, Rainer Fetting, Jochen Hein, Jochen Mühlenbrink, Elisa Rungger, Martin-Jan van Santen, Logan T. Sibrel und Jan De Vliegher. Die Gemälde dieser Ausstellung zeigen Motive, die im Freien spielen.

 

Rainer Fetting – Sandvorspülung
2022, Acryl auf Leinwand
100 x 140 cm

EUR 71.000,- ( Nettopreis EUR 59.663,- ) **

Rainer Fetting – Sandvorspülung
2022, Acryl auf Leinwand
100 x 140 cm

EUR 71.000,- ( Nettopreis EUR 59.663,- ) **

Rainer Fetting – Rosen
2021, Acryl auf Leinwand
110 x 150 cm

EUR 77.000,- ( Nettopreis EUR 64.705,- ) **

Rainer Fetting – Rosen
2021, Acryl auf Leinwand
110 x 150 cm

EUR 77.000,- ( Nettopreis EUR 64.705,- ) **

Prägend für die Malerei von Rainer Fetting ist unter anderem die Begegnung mit den Werken verschiedener Künstler der New York School. Auch künstlerische Prinzipien wie Jackson Pollocks berühmte Farb-Drippings macht sich Fetting für seinen expressiven Umgang mit figurativen Motiven zunutze, wie hier in seiner Arbeit "Rosen". Seine Umgebung hat Einfluss auf viele seiner Werke. So ist das Gemälde "Sandvorspülung" inspiriert von Sylt, wo Rainer Fetting neben seinem Atelier in Berlin ebenfalls ein Atelier unterhält.

 

 

Weitere Informationen zu Rainer Fetting finden Sie hier.

Martin-Jan van Santen – Hysterical
2014, Öl auf Leinwand
70 x 100 cm

EUR 4.600,- ( Nettopreis EUR 3.865,- ) **

Martin-Jan van Santen – Hysterical
2014, Öl auf Leinwand
70 x 100 cm

EUR 4.600,- ( Nettopreis EUR 3.865,- ) **

Martin-Jan van Santen – Bursting
2014, Öl auf Leinwand
60 x 80 cm

EUR 3.800,- ( Nettopreis EUR 3.193,- ) **

Martin-Jan van Santen – Bursting
2014, Öl auf Leinwand
60 x 80 cm

EUR 3.800,- ( Nettopreis EUR 3.193,- ) **

Martin-Jan van Santen konzentriert sich in seinen Arbeiten vor allem auf die Schönheit und Atmosphäre des Dargestellten. Um die stimmungsvolle Wirkung der Gemälde zu erzielen, setzt Martin-Jan van Santen einen Fokus auf Licht- und Farbwirkungen. Martin-Jan van Santen lebt und arbeitet in Kampen, Niederlande.

 

 

Weitere Informationen zu Martin-Jan van Santen finden Sie hier.

Jochen Mühlenbrink – WP (Cut)
2023, Acryl, Öl und Harz auf Leinwand
140 x 100 cm

EUR 12.000,- ( Nettopreis EUR 10.619,- ) *

Jochen Mühlenbrink – WP (Cut)
2023, Acryl, Öl und Harz auf Leinwand
140 x 100 cm

EUR 12.000,- ( Nettopreis EUR 10.619,- ) *

Jochen Mühlenbrink – WP
2020, Acryl, Öl und Lack auf Leinwand
80 x 60 cm

EUR 7.000,- ( Nettopreis EUR 6.194,- ) *

Jochen Mühlenbrink – WP
2020, Acryl, Öl und Lack auf Leinwand
80 x 60 cm

EUR 7.000,- ( Nettopreis EUR 6.194,- ) *

Auch die Werke von Jochen Mühlenbrink spielen mit der optischen Wahrnehmung. Die Landschaften in den beiden gezeigten Arbeiten scheinen wie hinter einer beschlagenen Scheibe, in die mit dem Finger eine Linie gemalt wurde. Es geht Jochen Mühlenbrink um die Frage, was real, was sichtbar und was darstellbar ist. Jochen Mühlenbrink lebt und arbeitet in Düsseldorf und Oldenburg.

 

 

Weitere Informationen zu Jochen Mühlenbrink finden Sie hier.

Jochen Hein – Gras
2021, Acryl auf Baumwolle
130 x 180 cm

EUR 48.000,- ( Nettopreis EUR 42.477,- ) *

Jochen Hein – Gras
2021, Acryl auf Baumwolle
130 x 180 cm

EUR 48.000,- ( Nettopreis EUR 42.477,- ) *

Jochen Hein – Brandung
2023, Acryl auf Baumwolle
100 x 140 cm

EUR 29.000,- ( Nettopreis EUR 25.663,- ) *

Jochen Hein – Brandung
2023, Acryl auf Baumwolle
100 x 140 cm

EUR 29.000,- ( Nettopreis EUR 25.663,- ) *

Jochen Hein – Hoher Himmel
2023, Acryl auf Baumwolle
100 x 100 cm

EUR 18.000,- ( Nettopreis EUR 15.929,- ) *

Jochen Hein – Hoher Himmel
2023, Acryl auf Baumwolle
100 x 100 cm

EUR 18.000,- ( Nettopreis EUR 15.929,- ) *

Jochen Hein ist mit drei Arbeiten vertreten: "Gras", "Brandung" und "Hoher Himmel". Während die Werke aus der Ferne betrachtet fast fotorealistisch erscheinen, lösen sie sich beim Näherkommen in abstrakte Strukturen auf. Jochen Hein lebt und arbeitet in Hamburg.

 

 

Weitere Informationen zu Jochen Hein finden Sie hier.

Jan De Vliegher – Beach
2022, Acryl auf Leinwand
80 x 120 cm

EUR 14.400,- ( Nettopreis EUR 12.100,- ) **

Jan De Vliegher – Beach
2022, Acryl auf Leinwand
80 x 120 cm

EUR 14.400,- ( Nettopreis EUR 12.100,- ) **

Jan De Vliegher – Beach
2022, Acryl auf Leinwand
133 x 200 cm

EUR 24.000,- ( Nettopreis EUR 20.168,- ) **

Jan De Vliegher – Beach
2022, Acryl auf Leinwand
133 x 200 cm

EUR 24.000,- ( Nettopreis EUR 20.168,- ) **

Von Jan De Vliegher präsentieren wir zwei Werke aus einer 2022 entstandenen Serie von Strandbildern. Seinem Arbeitsprozess liegt lange Vorarbeit zu Grunde: Aus von ihm selbst gemachten und bearbeiteten Fotos entstehen ideale Landschaften, die während des eigentlichen Malens zwar als Referenz, aber nicht als direkte Vorlage dienen. Jan De Vliegher lebt und arbeitet in Brügge, Belgien.

 

 

Weitere Informationen zu Jan De Vliegher finden Sie hier.

Elisa Rungger – Ohne Titel
2022, Öl auf Leinwand
130 x 180 cm

verkauft

Elisa Rungger – Ohne Titel
2022, Öl auf Leinwand
130 x 180 cm

verkauft

Erstmals zeigen wir in dieser Gruppenausstellung eine Arbeit von Elisa Rungger. In ihren Gemälden setzt sie sich mit der Subjektivität der Realität, unserer Umgebung und unserer Wahrnehmung auseinander, indem sie aus dem Alltag bekannte Situationen und Gegenstände verzerrt darstellt und so in Frage stellt. In der gezeigten Arbeit ist ein aufblasbarer Flamingo in einer Strandlandschaft zu sehen. Elisa Rungger wurde 1997 in Bruneck, Italien geboren und studiert seit 2019 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe in der Klasse von Prof. Franz Ackermann.

Logan T. Sibrel – Sketches (Pretty Sure)
2023, Öl auf Leinwand
40,6 x 30,5 cm

verkauft

Logan T. Sibrel – Sketches (Pretty Sure)
2023, Öl auf Leinwand
40,6 x 30,5 cm

verkauft

Logan T. Sibrel zeigt in dem Gemälde "Sketches (Pretty Sure)" eine Ansammlung von Tischen und Stühlen, wie man sie von Restaurant- und Barterrassen kennt. Es ist zwar keine Person sichtbar anwesend, trotzdem verweist eine gemalte Bleistiftskizze auf einem der Tische darauf, dass hier gerade eine Zeichnung angefertigt wurde.  Logan T. Sibrel lebt und arbeitet in Brooklyn, New York, Vereinigte Staaten.

 

 

Weitere Informationen zu Logan T. Sibrel finden Sie hier.

Stephen Bron – Tulips
2023, Öl auf Leinen
20,3 x 15,2 cm

EUR 1.750,- ( Nettopreis EUR 1.470,- ) *

Stephen Bron – Tulips
2023, Öl auf Leinen
20,3 x 15,2 cm

EUR 1.750,- ( Nettopreis EUR 1.470,- ) *

Stephen Bron – Waking Hours
2023, Öl auf Leinen
20,3 x 15,2 cm

EUR 1.750,- ( Nettopreis EUR 1.470,- ) *

Stephen Bron – Waking Hours
2023, Öl auf Leinen
20,3 x 15,2 cm

EUR 1.750,- ( Nettopreis EUR 1.470,- ) *

In dem Werk von Stephen Bron geht es um die Verbindung von gelebten und imaginären Erfahrungen. Die in dieser Ausstellung gezeigten Arbeiten zeigen bunte Tulpen, die sich von abstrakten Hintergründen abheben. Brons Gemälde bieten dem Betrachter eine vielschichtige Erfahrung, wobei er ein besonderes Augenmerk auf die Farbgebung legt. Stephen Bron lebt und arbeitet in New York, Vereinigte Staaten.

 

 

Weitere Informationen zu Stephen Bron finden Sie hier.

Ashley Norwood Cooper – Swarm 3
2022, Öl auf Paneel
122 x 101,6 cm

EUR 7.400,- ( Nettopreis EUR 6.218,- ) *

Ashley Norwood Cooper – Swarm 3
2022, Öl auf Paneel
122 x 101,6 cm

EUR 7.400,- ( Nettopreis EUR 6.218,- ) *

Von Ashley Norwood Cooper ist eine Schwarm-Arbeit zu sehen. In dem Gemälde interagieren zwei Personen mit einem Bienenschwarm. Ashley Norwood Cooper interessiert sich dabei besonders für die Möglichkeiten dieser schwarmartigen Formation, trotz der Unordnung und des Chaos, das sie verursacht, eine Struktur in das Bild zu bringen. Ashley Norwood Cooper lebt und arbeitet in Cooperstown, New York, Vereinigte Staaten.

 

 

Weitere Informationen zu Ashley Norwood Cooper finden Sie hier.

 

* Folgender Verkaufspreis ist für Sie relevant (Differenzbesteuerung):

Versand/Abholung in Deutschland bzw. innerhalb der EU: Bruttopreis inklusive deutscher Umsatzsteuer - Die Differenzbesteuerung § 25a UStG Kunstgegenstände / Sonderregelung kommt zur Anwendung. Die Rechnungstellung erfolgt brutto ohne separatem Ausweis der deutschen Umsatzsteuer.

Versand außerhalb der EU: Nettopreis - Die Rechnungstellung erfolgt zum Nettopreis. Möglicherweise fallen zusätzlich Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an, welche Sie direkt an Ihre (Zoll-)Behörden zahlen müssen.

 

** Folgender Verkaufspreis ist für Sie relevant (Regelbesteuerung):

Versand/Abholung in Deutschland: Bruttopreis inklusive 19 % deutscher Umsatzsteuer – Rechnungstellung erfolgt netto zzgl. 19% deutscher Umsatzsteuer.

Versand in EU: Nettopreis - Der Verkaufspreis erhöht sich um die Umsatzsteuer des Bestimmungslandes. Die Rechnungstellung erfolgt netto zzgl. Umsatzsteuer des Bestimmungslandes.

Versand außerhalb der EU: Nettopreis - Rechnungstellung erfolgt zum Nettopreis. Möglicherweise fallen zusätzlich Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an, welche Sie direkt an Ihre (Zoll-)Behörden zahlen müssen.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.

 

Gefördert von:

BKM Logo Neustart Kultur Logo DVA Logo

zurück