Mona Ardeleanu. Viewing Room

 

In ihren Gemälden erschafft die in Lörrach geborene Künstlerin Objekte auf der Leinwand, die uns zwar vertraut erscheinen, doch gleichsam unergründlich bleiben. Dabei arbeitet die Künstlerin stark assoziativ und zieht Inspiration aus ihrem Alltag. Doch jene Inspirationsquellen lassen sich beinahe nicht mehr nachvollziehen, wodurch der Betrachter dazu angeregt wird, sich die verschlüsselten Objekte selbst zu erschließen.

Mona Ardeleanu – Inner Circle 2012-2019 / II
2012-2019, Öl auf Leinwand
53 x 47 cm

EUR 10.200,- ( Nettopreis EUR 9.026,- ) *

Mona Ardeleanu – Inner Circle 2012-2019 / II
2012-2019, Öl auf Leinwand
53 x 47 cm

EUR 10.200,- ( Nettopreis EUR 9.026,- ) *

Mona Ardeleanu ist im Buch "Dissonance. Platform Germany" über in Deutschland lebende Maler vertreten, das im April 2022 erschienen ist.

 

Das Buch finden Sie hier.

Mona Ardeleanu wurde 1984 in Lörrach geboren. Sie absolvierte ihr Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei Alexander Roob. Mona Ardeleanu lebt und arbeitet in Stuttgart. Frühere Einzelausstellungen umfassen: Marianne-Defet-Malerei-Stipendium, Kunsthalle Nürnberg, Nürnberg, DE, 2017; Frischzelle_19: Mona Ardeleanu, Kunstmuseum Stuttgart, Stuttgart, DE, 2013. Zu vergangenen Gruppenausstellungen gehören: Jetzt! Junge Malerei in Deutschland in den Deichtorhallen Hamburg, Kunstmuseum Bonn, Museum Wiesbaden, Kunstsammlungen Chemnitz - Museum Gunzenhauser, DE, 2019/2020; Ausbruch aus der Fläche. Das Origami-Prinzip in der Kunst, Museum Marta Herford, DE, 2018. Mona Ardeleanu ist unter anderem vertreten in folgenden Sammlungen: Kunstmuseum Stuttgart, Stuttgart, DE; Museum Marta Herford, Herford, DE und Sammlung Würth, DE.

 

 

Weitere Informationen zu Mona Ardeleanu finden Sie hier.


Mona Ardeleanu in ihrem Studio
Foto: Fidelis Fuchs

 

* Folgender Verkaufspreis ist für Sie relevant (Differenzbesteuerung):

 

Versand/Abholung in Deutschland bzw. innerhalb der EU: Bruttopreis inklusive deutscher Umsatzsteuer - Die Differenzbesteuerung § 25a UStG Kunstgegenstände / Sonderregelung kommt zur Anwendung. Die Rechnungstellung erfolgt brutto ohne separatem Ausweis der deutschen Umsatzsteuer.

 

Versand außerhalb der EU: Nettopreis - Die Rechnungstellung erfolgt zum Nettopreis. Möglicherweise fallen zusätzlich Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an, welche Sie direkt an Ihre (Zoll-)Behörden zahlen müssen.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.

 

Gefördert von:

Neustart Kultur Logo DVA Logo BKM Logo

zurück