Keiran Brennan Hinton. Day Breaks, Night Falls

02.07. – 31.07.2021

 

Vom 02.07. bis 31.07.2021 zeigen wir erstmals den kanadischen Künstler Keiran Brennan Hinton ( *1992 ) in einer Einzelausstellung mit dem Titel "Day Breaks, Night Falls". In den kleinformatigen Gemälden dieser Ausstellung dokumentiert Keiran Brennan Hinton das Verstreichen der Zeit in einer häuslichen Umgebung. Im Sinne des en plein air fängt der Künstler flüchtige Momente aus seiner unmittelbaren Umgebung ein, die von Licht und Stimmung geprägt sind. Mit einer hohen Sensibilität und tiefer Beobachtung bringt er die Intimität und Verletzlichkeit seiner Umgebung auf die Leinwand. Der Betrachter wird dazu ermutigt, sich den Werken zu nähern und vor der Schönheit des Alltäglichen zu verweilen.


Installationsansicht

Die Werke des Künstlers wirken fast wie Tagebucheinträge und sind in den letzten eineinhalb Jahren während der Pandemie entstanden. So erzählen verschiedene Serien von den Orten, an denen sich Keiran Brennan Hinton während dieser Zeit aufgehalten hat.

Keiran Brennan Hinton – Schoolhouse ( March 23rd )
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Schoolhouse ( March 23rd )
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Kitchen Bouquet
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Kitchen Bouquet
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Schoolhouse Staircase
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Schoolhouse Staircase
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

In einer Serie erkundet der Künstler ein historisches Schulgebäude in Ontario. Er nimmt den Betrachter mit auf die Reise durch die Räume des Gebäudes und ergründet dabei die Idee des Zuhauses. Goldenes Licht und warme Farben lenken den Fokus des Betrachters auf den architektonischen Charakter und vermitteln dadurch das Gefühl, das in diesen Räumen vorherrscht.


Installationsansicht

Keiran Brennan Hinton – March Afternoon Window
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – March Afternoon Window
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton –March Schoolhouse Interior
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton –March Schoolhouse Interior
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Bedroom Window
2021, Öl auf Leinwand
30,5 x 22,9 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Bedroom Window
2021, Öl auf Leinwand
30,5 x 22,9 cm

verkauft

Während der Künstler, der direkt vor seinen Motiven arbeitet, für seine Tagesbilder schnell arbeiten muss, erlaubt ihm das fehlende natürliche Licht der Nacht, in einem ruhigeren Tempo zu arbeiten. Die Nachtansicht mit ihrer Spiegelung im Fenster fügt dem Bild eine weitere Ebene hinzu und schafft ein komplexes und interessantes Zusammenspiel von Innen- und Außenraum.


Installationsansicht

Keiran Brennan Hinton – Night Window ( February 19 )
2020, Öl auf Leinen auf Panel
20,3 x 25,4 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Night Window ( February 19 )
2020, Öl auf Leinen auf Panel
20,3 x 25,4 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Flower ( February 18 )
2020, Öl auf Leinen auf Panel
25,4 x 20,3 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Flower ( February 18 )
2020, Öl auf Leinen auf Panel
25,4 x 20,3 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – New York at Night ( May 13 )
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – New York at Night ( May 13 )
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Die Gemälde werden zu indirekten Porträts und geben durch die Darstellung des Raumes auch Einblicke in das Leben der Bewohner, die der Betrachter durch deren Habseligkeiten kennenlernt. Sie gewähren einen Einblick in den Alltag einer fremden Person mit einer Intimität, die uns normalerweise verwehrt bleiben würde.


Installationsansicht

Keiran Brennan Hinton – Bedroom Door
2021, Öl auf Leinwand
25,4 x 20,3 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Bedroom Door
2021, Öl auf Leinwand
25,4 x 20,3 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Night Watch
2021, Öl auf Leinwand
30,5 x 22,9 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Night Watch
2021, Öl auf Leinwand
30,5 x 22,9 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Birthday Bouquet
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

EUR 2.100,- *

 

Keiran Brennan Hintons enge Verbundenheit mit seinen Motiven vermittelt sich dem Betrachter auf einer intimen und emotionalen Ebene.

 

So entstehen beispielsweise die Blumensträuße seiner Gemälde mit den Gedanken an eine bestimmte Person. Das Motiv ist ebenso persönlich wie universell und lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die flüchtige Schönheit des Alltags.

Keiran Brennan Hinton – Birthday Bouquet
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

EUR 2.100,- * ( exklusive MwSt. EUR 1.764,- ** )

Keiran Brennan Hinton – Bathroom Door
2021, Öl auf Leinwand
30,5 x 22,9 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Bathroom Door
2021, Öl auf Leinwand
30,5 x 22,9 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Mirror
2021, Öl auf Leinwand
25,4 x 20,3 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Mirror
2021, Öl auf Leinwand
25,4 x 20,3 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – November Flowers
2020, Öl auf Leinwand
61 x 45,7 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – November Flowers
2020, Öl auf Leinwand
61 x 45,7 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Snowstorm
2021, Öl auf Leinwand
25,4 x 20,3 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – Snowstorm
2021, Öl auf Leinwand
25,4 x 20,3 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – April Morning
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton – April Morning
2021, Öl auf Leinwand
35,6 x 28 cm

verkauft

Keiran Brennan Hinton wurde 1992 in Toronto, CA geboren. Heute lebt und arbeitet er in Toronto CA und New York, US. Keiran Brennan Hinton ist bis zum 12.09.2021 in der großen Gruppenausstellung WasserLust…Badende in der Kunst in Schloss Wilhelmshöhe in Kassel vertreten. Zu früheren Gruppenausstellungen gehören Standing Still, James Castle House, Boise, US, 2019; Onsite Katonah, Katonah Museum of Art, Westchester, US, 2016; Sunrise / Sunset, Infinity Room, Los Angeles, US, 2016. Keiran Brennan Hinton hat seinen BFA am Pratt Institute of Design gemacht und seinen MFA an der Yale University. Er ist Preisträger des Presidential Scholarship und Outstanding Merit Award des Pratt Institutes sowie eines Scholarship der Yale University. 2018 war er Finalist des RBC Painting Competition, Power Plant, Toronto, CA.



Weitere Informationen zu Keiran Brennan Hinton finden Sie hier.

Ausstellungstext: hier klicken.

Vom 02.07. bis 31.07.2021 zeigen wir erstmals den kanadischen Künstler Keiran Brennan Hinton ( *1992 ) in einer Einzelausstellung mit dem Titel "Day Breaks, Night Falls".

 

In den kleinformatigen Gemälden dieser Ausstellung dokumentiert Keiran Brennan Hinton das Verstreichen der Zeit in einer häuslichen Umgebung. Im Sinne des en plein air fängt der Künstler flüchtige Momente aus seiner unmittelbaren Umgebung ein, die von Licht und Stimmung geprägt sind. Mit einer hohen Sensibilität und tiefer Beobachtung bringt er die Intimität und Verletzlichkeit seiner Umgebung auf die Leinwand. Der Betrachter wird dazu ermutigt, sich den Werken zu nähern und vor der Schönheit des Alltäglichen zu verweilen.

 

Die Werke des Künstlers wirken fast wie Tagebucheinträge und sind in den letzten eineinhalb Jahren während der Pandemie entstanden. So erzählen verschiedenen Serien von den Orten, an denen sich Keiran Brennan Hinton während dieser Zeit aufgehalten hat. In einer dieser Serien erkundet der Künstler ein historisches Schulgebäude in Ontario. Er nimmt den Betrachter mit auf die Reise durch die Räume des Gebäudes und ergründet dabei die Idee des Zuhauses. Goldenes Licht und warme Farben lenken den Fokus des Betrachters auf den architektonischen Charakter und vermitteln dadurch das Gefühl, das in diesen Räumen vorherrscht.

 

In Werken wie "Bathroom Door" oder "Kitchen Bouquet" steht eine andere Auffassung des Zuhauses im Vordergrund, die sehr viel intimer ist. Die Gemälde werden zu indirekten Porträts und geben durch die Darstellung des Raumes auch Einblicke in das Leben der Bewohner, die der Betrachter durch deren Habseligkeiten kennenlernt. Doch auch wenn eine Figur im Hintergrund angedeutet wird oder wie in "Bedroom Window" am Bildrand verweilt, verschwindet diese fast in der Gesamtkomposition. Die Arbeiten gewähren einen Einblick in den Alltag einer fremden Person mit einer Intimität, die uns normalerweise verwehrt bleiben würde. Sich wiederholende Details wie eine faulenzende Katze oder ein Wäschekorb, die in verschiedenen Arbeiten auftauchen, bauen eine Vertrautheit mit der ansonsten unbekannten Person auf.

 

Während der Künstler, der direkt vor seinen Motiven arbeitet, für seine Tagesbilder schnell arbeiten muss, erlaubt ihm das fehlende natürliche Licht der Nacht, in einem ruhigeren Tempo zu arbeiten. In "New York bei Nacht ( 13. Mai )" taucht die Stadt aus abstrakten Lichtflimmern auf. Die Nachtansicht in "Flower, ( 18. Februar )" mit ihrer Spiegelung im Fenster fügt dem Bild eine weitere Ebene hinzu und schafft ein komplexes und interessantes Zusammenspiel von Innen- und Außenraum.

 

Keiran Brennan Hintons enge Verbundenheit mit seinen Motiven vermittelt sich dem Betrachter auf einer intimen und emotionalen Ebene. Die Motive sind ebenso persönlich wie universell und lenken die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die flüchtige Schönheit des Alltags. Sie erinnern uns daran, dass die Zeit tatsächlich voranschreitet, auch wenn die Tage sich anfühlen, als stünden sie still.

 


Keiran Brennan Hinton im Studio, Foto: Tatum Dooley

*Preis inklusive 19 % MwSt.

 

**Die deutsche Mehrwertsteuer fällt nicht an beim Versand außerhalb der Europäischen Union. Möglicherweise fallen stattdessen Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.

 

 

Gefördert von:

Neustart Kultur Logo DVA Logo BKM Logo

zurück