Preview Flowers

 
Eröffnung
Freitag, 10.06.2022, 18 - 21 Uhr
10.06. – 02.07.2022

 

Mona Ardeleanu kreiert fantasievolle Objekte, im Falle der hier ausgestellten Werke mit ornamentalen Blumenverzierungen, die beim Betrachter vertraute Assoziationen hervorrufen, jedoch freie Erfindung der Künstlerin sind. Diese setzen sich aus unterschiedlichen gemalten Elementen wie beispielsweise gefalteten Textilien zusammen.

Mona Ardeleanu – Flexit 2022 / I
2022, Öl auf Leinwand
120 x 100 cm

verkauft

 

Mona Ardeleanu – Flexit 2022 / I
2022, Öl auf Leinwand
120 x 100 cm

verkauft

Mona Ardeleanu – Schnürungen 2022 / I
2022, Öl auf Leinwand
50 x 40 cm

verkauft

Mona Ardeleanu – Schnürungen 2022 / I
2022, Öl auf Leinwand
50 x 40 cm

verkauft

Arbeiten von Christian Awe sind geprägt von Farbe, Strahlkraft und Intensität. Farbe ist für den Künstler Lebensenergie und Passion. Seine Bilder verkörpern Freiheit, Kraft und Liebe – Emotionen, die sich mal explosionsartig und mal in fein aufgetragenen Farbnuancen ausdrücken.

Christian Awe – flowers
2022, Acryl auf Leinwand
90 x 130 cm

EUR 12.500,- ( Nettopreis EUR 11.061,- ) *

Christian Awe – flowers
2022, Acryl auf Leinwand
90 x 130 cm

EUR 12.500,- ( Nettopreis EUR 11.061,- ) *

Christian Awe – flowers II
2022, Acryl auf Leinwand
90 x 130 cm

EUR 12.500,- ( Nettopreis EUR 11.061,- ) *

Christian Awe – flowers II
2022, Acryl auf Leinwand
90 x 130 cm

EUR 12.500,- ( Nettopreis EUR 11.061,- ) *

Wie Momentaufnahmen aus dem Alltag erscheinen die Werke von Keiran Brennan Hinton. In diesen intimen Alltagsdokumentationen hält der kanadische Künstler Momente aus seiner direkten Umgebung fest. Die Motive sind ebenso persönlich wie universell und lenken die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die flüchtige Schönheit des Alltags.

Keiran Brennan Hinton – May Bouquet
2022, Öl auf Leinwand
35,56 x 27,94 cm

EUR 4.800,- ( Nettopreis EUR 4.033,- ) **

Keiran Brennan Hinton – May Bouquet
2022, Öl auf Leinwand
35,56 x 27,94 cm

EUR 4.800,- ( Nettopreis EUR 4.033,- ) **

Keiran Brennan Hinton – March Bouquet
2022, Öl auf Leinwand
25,4 x 20,32 cm

EUR 2.400,- ( Nettopreis EUR 2.016,- ) **

Keiran Brennan Hinton – March Bouquet
2022, Öl auf Leinwand
25,4 x 20,32 cm

EUR 2.400,- ( Nettopreis EUR 2.016,- ) **

Stephen Bron fühlte sich bei der Arbeit an den Blumen-Darstellungen insbesondere zu deren symbolischer Bedeutung hingezogen, die den Gemälden eine zweite, verborgenere Ebene verleihen. Zudem stellen sie eine Art Liebesgeschichte des Künstlers zu dessen Partner dar, die durch die Berührung zwischen den Händen und den zerbrechlichen Blüten verdeutlicht wird.

Stephen Bron – Windflower
2022, Öl auf Leinen
40,6 x 30,5 cm

EUR 3.000,- ( Nettopreis EUR 2.521,- ) *

Stephen Bron – Windflower
2022, Öl auf Leinen
40,6 x 30,5 cm

EUR 3.000,- ( Nettopreis EUR 2.521,- ) *

Stephen Bron – Bindweed
2022, Öl auf Leinen
40,6 x 30,5 cm

EUR 3.000,- ( Nettopreis EUR 2.521,- ) *

Stephen Bron – Bindweed
2022, Öl auf Leinen
40,6 x 30,5 cm

EUR 3.000,- ( Nettopreis EUR 2.521,- ) *

Die stimmungsvollen Werke von Rudy Cremonini, die sich zwischen Figuration und Abstraktion befinden, entstehen intuitiv und ohne vorausgehende Skizzen direkt auf der Leinwand. Zart heben sich die Blumenvasen Rudy Cremoninis von den flächigen Hintergründen ab. Durch das subtile Zusammenspiel ähnlicher Farbtöne entsteht eine Atmosphäre, in der die Blumen fast zu schweben scheinen. Diese mysteriöse und unergründliche Stimmung verleiht den Werken Vieldeutigkeit.

Rudy Cremonini – Fiori #7
2022, Öl auf Leinen
50 x 40 cm

EUR 3.400,- ( Nettopreis EUR 2.857,- ) **

Rudy Cremonini – Fiori #7
2022, Öl auf Leinen
50 x 40 cm

EUR 3.400,- ( Nettopreis EUR 2.857,- ) **

Rudy Cremonini – Fiori #11
2022, Öl auf Leinen
40 x 30 cm

EUR 2.700,- ( Nettopreis EUR 2.268,- ) **

Rudy Cremonini – Fiori #11
2022, Öl auf Leinen
40 x 30 cm

EUR 2.700,- ( Nettopreis EUR 2.268,- ) **

Rainer Fetting ist einer der Protagonisten der Berliner Künstlergruppe der sogenannten „Jungen Wilden“, die sich Ende der 70er und zu Beginn der 80er Jahre bewusst einer gegenständlichen, expressiven und farbintensiven Malerei zuwendeten und sich damit gegen die damals vorherrschenden abstrakten und konzeptuellen Tendenzen in der Kunst wandten. Prägend für Fettings Malerei ist unter anderem die Begegnung mit den Werken verschiedener Künstler der New York School. Auch künstlerische Prinzipien wie Jackson Pollocks berühmte Farb-Drippings macht sich Fetting für seinen expressiven Umgang mit figurativen Motiven zunutze, wie in hier seinen Sonnenblumen.

Rainer Fetting – Urbane Sonnenblumen Berlin
2021, Acryl auf Leinwand
200 x 160 cm

verkauft

Rainer Fetting – Urbane Sonnenblumen Berlin
2021, Acryl auf Leinwand
200 x 160 cm

verkauft

Ruprecht von Kaufmann knüpft mit seinen beiden Blumen-Gemälden direkt an die Tradition des klassischen Stilllebens an. Schon die Titel, „Vanitas-Stillleben“ und „Niederländisches Stillleben“ verraten diesen Anspruch. Die traditionellen Bildmotive werden durch Einritzungen in das farbige Linoleum gebrochen, das Ruprecht von Kaufmann seit einigen Jahren als Malgrund verwendet.

Ruprecht von Kaufmann – Vanitas-Stillleben
2022, Öl auf Linoleum auf Holz
77 x 61 cm

verkauft

Ruprecht von Kaufmann – Vanitas-Stillleben
2022, Öl auf Linoleum auf Holz
77 x 61 cm

verkauft

Ruprecht von Kaufmann – Niederländisches Stillleben
2022, Öl auf Linoleum auf Holz
77 x 61 cm

verkauft

Ruprecht von Kaufmann – Niederländisches Stillleben
2022, Öl auf Linoleum auf Holz
77 x 61 cm

verkauft

Die Sonnenblumen von Yongchul Kim scheinen sich in einem Zustand zwischen Sein und Vergehen zu befinden. Durch expressive Pinselstriche und kontrastreiche Farbgebung entsteht ein Zeitraffer zwischen Wachstum und Zerfall als Verweis auf die Vergänglichkeit.

Yongchul Kim – Sonnenblumen
2022, Öl auf Leinwand
50 x 40 cm

verkauft

Yongchul Kim – Sonnenblumen
2022, Öl auf Leinwand
50 x 40 cm

verkauft

Wie mit dem Finger auf ein beschlagenes Fenster gemalt wirken die Gemälde von Jochen Mühlenbrink, die wir in „Flowers“ zeigen. So entsteht eine Illusion von Dreidimensionalität, in der man nur anhand der Farben und scheinbar durchsichtigen Stellen erahnen kann, was sich hinter der fiktiven Scheibe verbirgt.

Jochen Mühlenbrink – WP.
2022, Öl auf Leinwand
60 x 50 cm

EUR 5.000,- ( Nettopreis EUR 4.424,- ) *

Jochen Mühlenbrink – WP.
2022, Öl auf Leinwand
60 x 50 cm

EUR 5.000,- ( Nettopreis EUR 4.424,- ) *

Jochen Mühlenbrink – WP.
2022, Öl auf Leinwand
60 x 50 cm

EUR 5.000,- ( Nettopreis EUR 4.424,- ) *

Jochen Mühlenbrink – WP.
2022, Öl auf Leinwand
60 x 50 cm

EUR 5.000,- ( Nettopreis EUR 4.424,- ) *

In der neuen Serie „Roses“ ging es Jan De Vliegher darum, den unglaublichen Farbenreichtum und die Vielfalt der Rosatöne vieler Rosen einzufangen und das Spiel von Licht und Schatten, insbesondere das Gegenlicht der Abendsonne darzustellen. Über seine Rosen-Darstellungen sagt Jan De Vliegher: "Jede Rose ist wie ein Porträt, aber noch viel subtiler, vielschichtiger und komplexer. Es ist alles sehr lebendig."

Jan De Vliegher – Roses
2022, Acryl auf Leinwand
120 x 80 cm

EUR 14.400,- ( Nettopreis EUR 12.100,- ) **

Jan De Vliegher – Roses
2022, Acryl auf Leinwand
120 x 80 cm

EUR 14.400,- ( Nettopreis EUR 12.100,- ) **

Jan De Vliegher – Roses
2022, Acryl auf Leinwand
80 x 120 cm

EUR 14.400,- ( Nettopreis EUR 12.100,- ) **

Jan De Vliegher – Roses
2022, Acryl auf Leinwand
80 x 120 cm

EUR 14.400,- ( Nettopreis EUR 12.100,- ) **

Auf Anfrage senden wir gerne weitere Abbildungen zu.

 

* Folgender Verkaufspreis ist für Sie relevant (Differenzbesteuerung):

 

Versand/Abholung in Deutschland bzw. innerhalb der EU: Bruttopreis inklusive deutscher Umsatzsteuer - Die Differenzbesteuerung § 25a UStG Kunstgegenstände / Sonderregelung kommt zur Anwendung. Die Rechnungstellung erfolgt brutto ohne separatem Ausweis der deutschen Umsatzsteuer.

 

Versand außerhalb der EU: Nettopreis - Die Rechnungstellung erfolgt zum Nettopreis. Möglicherweise fallen zusätzlich Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an, welche Sie direkt an Ihre (Zoll-)Behörden zahlen müssen.

 

** Folgender Verkaufspreis ist für Sie relevant (Regelbesteuerung):

 

Versand/Abholung in Deutschland: Bruttopreis inklusive 19 % deutscher Umsatzsteuer – Rechnungstellung erfolgt netto zzgl. 19% deutscher Umsatzsteuer.

 

Versand in EU: Nettopreis - Der Verkaufspreis erhöht sich um die Umsatzsteuer des Bestimmungslandes. Die Rechnungstellung erfolgt netto zzgl. Umsatzsteuer des Bestimmungslandes.

 

Versand außerhalb der EU: Nettopreis - Rechnungstellung erfolgt zum Nettopreis. Möglicherweise fallen zusätzlich Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an, welche Sie direkt an Ihre (Zoll-)Behörden zahlen müssen.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.

 

Gefördert von:

Neustart Kultur Logo DVA Logo BKM Logo

zurück

Zurück