Christian Awe. Viewing Room

 

Die Arbeiten von Christian Awe ( *1978 ) sind abstrakt, an der Grenze zum Gegenständlichen. Seine Farbkreationen sind geprägt von einer intensiven Strahlkraft, Dynamik und emotionalen Intensität.

Christian Awe – Rasenlatscher
2021, Acryl auf Leinwand
120 x 100 cm

EUR 12.500,- ( Nettopreis EUR 11.061,- ) *

Christian Awe – Rasenlatscher
2021, Acryl auf Leinwand
120 x 100 cm

EUR 12.500,- ( Nettopreis EUR 11.061,- ) *

Die spontan wirkenden Kompositionen zeichnen sich durch ihr kräftiges Kolorit und ihr Spiel aus Licht und Schatten aus. Dabei kombiniert der Künstler Farben und Formen mit einer Leichtigkeit, die für den Betrachter einen Moment der Freiheit und der Lebensfreude einfängt.


Installationsansicht

Christian Awe – duality
2020, Acryl auf Leinwand
130 x 90 cm

EUR 12.500,- ( Nettopreis EUR 11.061,-) *

Christian Awe – duality
2020, Acryl auf Leinwand
130 x 90 cm

EUR 12.500,- ( Nettopreis EUR 11.061,-) *

Christian Awe – flow
2020, Acryl auf Leinwand
120 x 120 cm

EUR 13.500,- ( Nettopreis EUR 11.946,- ) *

Christian Awe – flow
2020, Acryl auf Leinwand
120 x 120 cm

EUR 13.500,- ( Nettopreis EUR 11.946,- ) *

Christian Awe – summertime
2021, Acryl auf Leinwand
120 x 100 cm

verkauft

Christian Awe – summertime
2021, Acryl auf Leinwand
120 x 100 cm

verkauft

Leicht und fast spielerisch wirken die komplexen Werke von Christian Awe, die aus zahlreichen Farbschichten bestehen.

Christian Awe – wings
2021, Acryl auf Leinwand
145 x 110 cm

EUR 15.000,- ( Nettopreis EUR 13.274,- ) *

Christian Awe – wings
2021, Acryl auf Leinwand
145 x 110 cm

EUR 15.000,- ( Nettopreis EUR 13.274,- ) *

Christian Awe wurde 1978 in Berlin geboren. Er studierte an der Universität der Künste in Berlin und war Schüler bei Georg Baselitz. 2006 machte er seinen Meisterschüler bei Daniel Richter und besuchte 2011 als Artist in Residence die Princeton University, NJ, US. Christian Awe lebt und arbeitet in Berlin. Vorherige Einzelausstellungen umfassen: currents, Kunstverein Weinheim, DE, 2021; O’de vie, Kunstverein Hockenheim, DE, 2020; UNIKAT XII, Spiegelberger Foundation, Hamburg, DE, 2017. Zu den früheren Gruppenausstellungen gehören: Layers of nature - Beyond the line, Sezon Museum of Modern Art, Karuizawa, JP, 2018; 49 Contemporary Artists, Enter Art Foundation, Kant-Garage, Berlin, DE, 2017; From Europe with Love, OazArts / Wall Street Gallery, Los Angeles, US, 2014.

 

Weitere Informationen zu Christian Awe finden Sie hier.


Foto: Ana Santl

 

* Folgender Verkaufspreis ist für Sie relevant (Differenzbesteuerung):

 

Versand/Abholung in Deutschland bzw. innerhalb der EU: Bruttopreis inklusive deutscher Umsatzsteuer - Die Differenzbesteuerung § 25a UStG Kunstgegenstände / Sonderregelung kommt zur Anwendung. Die Rechnungstellung erfolgt brutto ohne separatem Ausweis der deutschen Umsatzsteuer.

 

Versand außerhalb der EU: Nettopreis - Die Rechnungstellung erfolgt zum Nettopreis. Möglicherweise fallen zusätzlich Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an, welche Sie direkt an Ihre (Zoll-)Behörden zahlen müssen.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.

 

Gefördert von:

Neustart Kultur Logo DVA Logo BKM Logo

zurück