Jochen Hein. Art Karlsruhe Selection

 

Jochen Hein ( *1960 ) spielt mit der Illusion der Nah- und Fernwirkung seiner Werke: Während seine Darstellungen von spiegelnden Meeresoberflächen, atmosphärischen Himmeln und grünen Parks aus der Distanz betrachtet detailliert und realistisch wirken, lösen sich diese Naturdarstellungen beim Nähertreten in abstrakte Strukturen auf.

Jochen Hein – Kochende See
2021, Acryl auf Baumwolle
130 x 180 cm
EUR 37.000,- *



Jochen Hein – Kochende See
2021, Acryl auf Baumwolle
130
x 180 cm
EUR 37.000,- * ( exklusive MwSt. EUR 32.743,36** )


Installationsansicht

 

Seine Werke sind frei erfunden, rufen jedoch subjektive Erinnerungen in einem wach. Durch die Abwesenheit der Figuren in Heins Werken nimmt der Künstler jede Ablenkung aus dem Sichtfeld des Betrachters heraus. Es werden vielmehr die eigenen Vorstellungen, Erinnerungen und Empfindungen beim Betrachten von Heins Werken gespiegelt.


Detail

 

Jochen Hein – Kochende See
2021, Acryl auf Baumwolle
60 x 80 cm

verkauft

Jochen Hein – Kochende See
2021, Acryl auf Baumwolle
60 x 80 cm

verkauft

Jochen Hein – Kochende See
2021, Acryl auf Baumwolle
60 x 80 cm

verkauft

Jochen Hein – Kochende See
2021, Acryl auf Baumwolle
60 x 80 cm

verkauft

Jochen Hein ist bis zum 13.02.2022 in der Gruppenausstellung "Neue Schätze des MKdW. Von Max Liebermann bis Jochen Hein" im Museum Kunst der Westküste zu sehen.  2020 erschien die jüngste Monographie "Jochen Hein. Reflexion" im Hantje Cantz Verlag. Der Künstler lebt und arbeitet in Hamburg.

Weitere Informationen zu Jochen Hein finden Sie hier.

 

Weiter zum nächsten Künstler

 

Direkt zu: Mona Ardeleanu, Christian Awe, Bastian Börsig, Peter Churcher, Rainer Fetting, Jochen Hein, Ruprecht von Kaufmann, Yongchul Kim, Günter Zachariasen

*Preis inklusive MwSt. ( Differenzbesteuerung § 25a UStG Kunstgegenstände / Sonderregelung )

 

**Die deutsche Mehrwertsteuer fällt nicht an beim Versand außerhalb der Europäischen Union. Möglicherweise fallen stattdessen Steuern / Zollgebühren in Ihrem Land an.

 

Ohne Transport. Änderung der Verfügbarkeit vorbehalten.